logo digitalernachlass.net

bildlogo digitalernachlass mobile

slogan digitalernachlass mobile

WhatsApp

so-kuendigen-sie-einen-whatsapp-account-im-todesfall

So löschen Sie das WhatsApp-Konto eines Verstorbenen

Der Kontakt zu WhatsApp gestaltet sich als schwierig. Es ist keine Möglichkeit vorgesehen, um WhatsApp wegen der Löschung des Kontos eines Verstorbenen zu informieren.

Im Idealfall haben Sie Zugang mit der PIN zum Handy des Verstorbenen, dann lässt sich der Account über die WhatsApp-App löschen:
Anleitung zur Löschung eines WhatsApp-Kontos https://faq.whatsapp.com/android/account-and-profile/how-to-delete-your-account/?lang=de

Liegt Ihnen die PIN nicht vor, dann kann man ausnutzen, dass WhatsApp inaktive Accounts nach 120 Tagen löscht. Als "inktiv" werden WhatsApp-Konten angesehen, die innerhalb von 120 Tagen keine Verbindung mehr über das Internet zu WhatsApp aufgebaut haben. Wenn also der Handyakku nicht mehr geladen wird oder sich das Gerät nicht mehr ins Internet (WLAN nicht vergessen!) einwählen kann, dann erfolgt eine automatische Löschung des Accounts.

Chatverläufe, Bilder und Dateien verbleiben auf dem Handy.
Quelle: https://faq.whatsapp.com/general/account-and-profile/about-inactive-account-deletion/?lang=de (05.02.2021)

Was benötigt wird:
- Zugriff auf das Handy des Verstorbenen (mit oder ohne PIN)

Laufende Kosten:
Keine.

Werthaltiges –Bitte darauf achten:
Chats, Bilder, Videos und Dokumente.

Email-Adresse:
Nicht bekannt